Berichterstattung

Die Front Lärz

Gefechtsaufnahme der Shanty Army im Einsatz an der Front Lärz – Schon am ersten Tag des Psydäa-Feldzuges sollte das shanty XIX. Armeekorps unter General MiraQlix mithilfe der Dres. Dirknose sowie HD Hand den Fusionistischen Korridor durchstoßen und die Gewässer zu ACHTUNG HEFTIG erreichen. Der motorisierten 23. Infanterie-Division (Generalleutnant Keks zu Elfenhain), die zu diesem Korps gehörte, fiel die Aufgabe zu, auf dem Weg Gewässer auch den Knotenpunkt Seebühne zu erobern. Auch dieser Ort wurde nach harten Kämpfen am frühen Nachmittag eingenommen, wie die folgenden Dokumentationen beweisen…
Fusion 2008 134.jpg

Weitere Bilder

Die Feierlichkeiten über diesen Sieg wurden im eigens dafür errichteten Dome zur Lenin-Allee ausgerichtet.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>